DER SINN-DICH-PFAD

 Installation mit in Stenciltechnik

Der SINN-DICH-PFAD beinhaltet 10 sinnstiftende Trainingsstationen um die Sinne zu schulen, sinnliche Erlebnisse zu wecken und die Sinnsuche voranzutreiben. Ob sinnhaft oder wahnsinnig sinnlos - kann man im Stammheimer Schlosspark selbst entscheiden. 

 

11 Schilder auf Aludibond , Folie, 2019

DER BAUM DER VERWIRRUNG

 Installation mit gesprayten Schildern in Stenciltechnik

Fragen über Fragen, immer wieder und täglich neu.

1000 Entscheidungen, die uns je nachdem überfordern oder unterfordern und dabei unsere Gehirnwindungen verkleben.

Aktuell steht er im Rahmen von Rösrath word zur Galerie auf dem Sülzbachplatz in der Blutbuche.

 

Upcycling-Projekt aus Holzfundstücken, Lack, Wäscheleine, 2016, ergänzt 2019

 

 

 

STAMMHEIMER SCHLOSSBOTE

Wirf eine schöne Nachricht rein!

Nimm eine schöne Nachricht raus!

Bring Liebe in die Welt!

Wenn du Lust hast ;-)

Kunstpark Stammheimer Schlosspark

 Holz, Lack, Schrauben, Plexiglas, Solarzellen (leider gestohlen), 2018

Baum der Verwirrung

Fragen über Fragen die uns die Gehirnwindungen verkleben, uns täglich neu beschäftigen, banal bis philosphisch und immer wieder aktuell. 50 Tafeln, die aktuell in der Blutbuche im Zentrum in Rösrath hängen.

Upcycling-Projekt aus Holz, Wäscheleine, Lack, 2016

NIRVANA - LOCKER AUF DEM HOCKER

Der Meditationshocker Nirvana hilft beim Abtauchen in andere Welten. Aus der Tiefe dringt die Musik durch das Wurzelchakra in den Körper. Auf dem schrägen Sitz lässt sich entspannt sitzen und locker auf dem Hocker ins hauseigene Nirvana entschweben.
PASSAGEN2018, internationale Möbelmesse, Köln
Upcycling-Projekt aus Schaumstoff, Holzplatte, Stoffen, Musikbox, 2018
Dank an Jana Urbanus für die Typografien.

 

 

BETONBILDER

Ein Spiel mit Sprache in Beton gegossen.  Das soll ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Nicht mehr und nicht weniger.

Gemeinschaftsausstellung Eigensinnig x 8 +1

Alte Feuerwache 

 Sand, Zement, Objekte, 2016 

 

 

stamp the street

 

stamp the street - Streetart to go

Stempeln während wir laufen
Nachrichten hinterlassen 
Fragen stellen mit flüssiger Kreide, statt mit Worten
Zum Nachdenken anregen
Den Blick verändern
 
WER? WIE? WAS? WIESO?  WESHALB? WARUM? WER NICHT FRAGT, BLEIBT DUMM! 
 
Das kennt doch jedes Kind und als Erwachsene vergessen wir es oft wieder. Stellt Fragen und infrage, denn: Wer nicht fragt bleibt dumm!
Mit 'stamp the street' können wir unsere Ansichten und politischen Meinungen mitteilen, auch wenn gerade niemand hinhört und so laufend für Irritation sorgen. 
Die Kreide und damit die Nachricht verschwindet langsam, denn nichts ist für immer  und macht so Platz für Neues.

 

Upcycling-Projekt aus Holz, Schaumstoff, Papier, Plexiglas, Lack, Kreide

2016

 

 

glücklicht

Oft vergessen wir im alltäglichen Stress, wie wichtig es ist, den Moment zu genießen und das zu tun, was uns glücklich macht. glücklicht soll uns daran erinnern, uns Zeit für die Dinge oder Menschen zu nehmen, die uns glücklich machen. Einfach mal lachen, machen, lassen, nicht funktionieren und glücklich sein. Fange an das zu tun, was du liebst. Tue mehr davon und tue es so oft wie möglich. Egal, wofür du dich entscheidest, hauptsache es macht dich glücklich.

Upcycling-Projekt aus einer Europalette

 

zusammen mit Vanessa Geschoreck 

 Europalette, Kunststoff, Lack, Neonröhren, Stahl, Kabel, 2015

 

 

 

 

"WUFF"

  Hunde, soweit das Auge blickt.

 Der berühmte Hundeblick, der Herze schmelzen lässt.

So auch meins.

Ausstellung:

Eigen-Sinn - sechs Künstler_innen im Austausch, 6/2015, Ausstellungshalle Alte Feuerwache, Köln

Upcycling-Projekt aus Lattenrost, Obstkisten und Holzresten

 

Holz, Lack, Lichtfolie, Magnetpapier, LED-Lampen, Stahl; 2015

 

 

IN THE MOOD FOR ...

 

Wir nehmen uns gute Vorsätze für das neue Jahr, die Woche, den Tag, den Abend und scheitern schon nach kurzer Zeit. IN THE MOOD FOR soll uns daran erinnern, dass der Moment, in dem wir leben, der Wichtigste ist. Lachen, lassen oder auch mal nicht funktionieren kann genauso wichtig sein wie einfach mal machen.

 Upcycling-Projekt aus einerkompletten Europalette

  Fichte, Kunststoff, Lack, Neonröhren, Stahl, Kabel,  2015

 

Vanessa Geschoreck, Birgit Urbanus  

 

 

 

Alexander Vogel 

- der charmante Gefährte auf dem Dach 

 

Upcycling Objekt aus alten Metallen, wie Drehstuhl, Automotor,..,

 

 

 

GREEN-ART

Kunstprojekt rund um Recyling, Upcycling und dem Spiel mit natürlichen Materialien in den Sommerferien der Glashütte Porz, Foto: Glashütte in Porz

Meine Workshops:

Upcyling Objekte aller Art

Ausstellung Hundeblicke

2016

WOOLOVERs

 

Ausstellung im Rahmen der PASSAGEN2014, IMM, Internationale Möbelmesse, Dingfabtik, Köln

 

Im Winter lieben wir unsere warmen kuscheligen Wollpullover über alles.

 Was aber, wenn die Waschmaschine oder der Wäschetrockner unseren Liebling radikal in eine neue Form verwandelt hat? Was, wenn die Modewelle eine neue Generation Kleidung heranschwemmt? Was, wenn man langsam dem geliebten Pullover wie einem Kokon entwächst?

 Da hilft nur: umwandeln, recyceln und upcyceln in WOOLOVERS.

 Im ihrem 2.Leben dienen sie nun als bequemes Sitzmöbel, ein ungewöhnliches Bodenkissen, kuscheliger Wärmflaschenbezug oder einfach nur als spannendes Objekt.

 

Hier ein charmantes Video der Ausstellung von Ralf Schlossherr 

https://www.youtube.com/watch?v=s4JMZ082ijc

 

.

KUNSTAMLAUFENDENMETER, Gemeinschaftsprojekt Jacobanus, (Petra Jacobs, Birgit Urbanus), Tanzprobenbühne MARAMEO; Berlin, 2013

KUNSTAMLAUFENDENMETER, Gemeinschaftsprojekt Jacobanus, (Petra Jacobs, Birgit Urbanus), Stammheimer Schloßpark, Köln, 2013-2018

Stencil & Betonbilder im Rahmen der Designausstellung PASSAGEN2013, internationale Möbelmesse Köln, 2013

Domblicken - eine Stele für den Stammheimer Schlosspark, 2012